Am Freitag, 25. September 2020, hat im GC Trages der traditionelle 3-Länder-Cup stattgefunden, der seit 1997 zwischen den Herrengolfern des GC Trages, des GC Glashofen und des AGC ausgetragen wird. Es spielen jeweils 10 Herren pro Team. Die Netto-Ergebnisse werden ohne Streichergebnis addiert. Die Trageser nutzten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Heimvorteil und siegten vor unserem Team. Das beste Einzelergebnis – Netto wie Brutto – erzielte Markus Hartmann.

Wir gratulieren herzlich! /fh