Die Herrenmannschaft AK65 gewinnt auch den dritten Spieltag in Folge und steigt souverän in die nächste Liga auf. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewann das Team den Heimspieltag mit 27 Bruttopunkten Vorsprung und belegt damit in der Schlusstabelle mit 57 Punkten Vorsprung den 1. Platz vor Zimmern II und Darmstadt-Traisa.
 
Captain Jürgen Gerlach bedankt sich bei seinem Team Dieter Bergmann, Thomas Böhm, Alfred Breunig, Dietmar Dressel, Volker Junk, Friedolin Schmitt, und Georg Weissenberger für die erfolgreiche erste Saison in der Liga. Beste Spieler der Runde aller Teams waren Friedolin Schmitt und Jürgen Gerlach mit jeweils 64 Bruttopunkten.
 
Das Team freut sich auf die nächste Saison und möchte natürlich auch in 2020 um den Aufstieg spielen.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! /fh